Verspäteter Start der MotoGP-Saison

Valentino Rossi kann im Juli wieder Gas geben
Valentino Rossi kann im Juli wieder Gas geben

Rossi und Co feuern wieder:

Nach dem ersten Rennwochenende auf dem Losail International Circuit in Katar im März mit den beiden Klassen Moto2 und Moto3 und bereits ohne die MotoGP herrschte die große Stille. Der weltweite Lockdown brachte auch den Motorrad Grand Prix-Zirkus komplett zum Erliegen.

Hier der neue MotoGP-Terminkalender für die Saison 2020:

19. Juli, Spanien, Circuito de Jerez-Ángel Nieto

26. Juli, Andalusien, Circuito de Jerez-Ángel Nieto

9. August, Tschechien, Automotodrom Brno

16. August, Österreich, Red Bull Ring-Spielberg

23. August, Steiermark, Red Bull Ring-Spielberg

13. September, San Marino e Della Riviera di Rimini, Misano World Circuit Marco Simoncelli

20. September, Emilia Romagna e Della Riviera di Rimini, Misano World Circuit Marco Simoncelli

27. September, Katalunien, Barcelona-Catalunya

11. Oktober, Frankreich, Le Mans

18. Oktober, Aragón, MotorLand Aragón

25. Oktober, Teruel, MotorLand Aragón

8. November, Europe Comunitat, Valenciana-Ricardo Tormo

15. November, Comunitat Valenciana, Valenciana-Ricardo Tormo

 

Ebenso die Saison des MotoE Worldcup:

19. Juli, Spanien, Circuito de Jerez-Ángel Nieto

26. Juli, Andalusien, Circuito de Jerez-Ángel Nieto

13. September, San Marino e Della Riviera di Rimini, Misano World Circuit Marco Simoncelli

19. September, Emilia Romagna e Della Riviera di Rimini, Misano World Circuit Marco Simoncelli

20. September, Emilia Romagna e Della Riviera di Rimini, Misano World Circuit Marco Simoncelli

10. Oktober, Frankreich, Le Mans

11. Oktober, Frankreich, Le Mans

 

Im August beginnt die IDM in Assen
Im August beginnt die IDM in Assen

Und auch die Internationale Deutsche Meisterschaft IDM steht wieder in den Startlöchern:

14. bis 16. August, Assen (NL), TT Circuit van Drenthe .

7. und 8. September, Sachsenring

11. und 12. September, Lausitzring

25. bis 27. September, Hockenheimring

 

Zunächst finden die Rennen noch ohne Zuseher statt.